Schlagwort-Archiv: Betreuungsgeld

Das Aus für das Betreuungsgeld

Bislang erhielten Eltern, die Ihr Kind bis zum 3 Lebensjahre selbst betreuen ein Betreuungsgeld in Höhe von 150.-€. Nun hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass der Bund diesen Zuschuss nicht hätte einführen dürfen. Das Betreuungsgeld sei Sache der Länder. D.h. das Betreuungsgeld wird es zukünftig nicht mehr geben. In den Fraktionen ist nun ein Streit über die Verwendung des eingesparten Geldes entbrannt.

Wir meinen, das eingesparte Geld sollte für den Ausbau und die Qualität von Kita- und Betreuungsplätzen eingesetzt werden, so könnte ein sinnvoller Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf geleistet werden.

Lesen Sie hierzu auf der Internetseite der EKHN den Beitrag:

Betreuungsgeld als Integrations-Bremse?

www.ekhn.de/aktuell/detailmagazin/news/betreuungsgeld-als-integrations-bremse.html