Kategorie-Archiv: Gelungene Praxisbeispiele

Die richtige Person am richtigen Platz! Bewerbungsverfahren gestalten

Sie möchten gut qualifiziertes Personal finden? Professionell gestaltete Bewerbungsverfahren sind dafür eine wichtige Voraussetzung. Transparent und fair gestaltete Verfahren fördern zudem die Chancengerechtigkeit in der Kirche.

Gerade Ehrenamtliche verfügen zwar über Fachwissen in den unterschiedlichsten Bereichen, sind aber nicht unbedingt vertraut mit dem Verfahren der Personalauswahl.

Die Konferenz der Genderreferate und Gleichstellungsstellen der Gliedkirchen der EKD hat eine Arbeitshilfe herausgegeben, die beschreibt, wie professionelle Bewerbungsverfahren geplant und durchgeführt werden können. Sie gibt Tipps und Informationen für Kirchenvorstände, Kirchengemeinderäte und für alle, mit der Personalauswahl befassten kirchlichen Gremien.

Ende September/ Anfang Oktober 2018 erhalten die Dekanate die Broschüre mit der Bitte zur Weiterleitung an die Kirchengemeinden.

Hier die Broschüre: Die_richtige_Person_am_richtigen_Platz

Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Notfallsituationen

Das Dekanat Bergstraße hat, Dank einer Spende der Mary Anne Kübler Stiftung, eine Betreuungsfeuerwehr ins Leben gerufen. Ein gutes Beispiel praktischer Hilfeleistung für Familien und Alleinerziehende, die sich bei der Kinderbetreuung in einer nicht vorhersehbaren Notsituation befinden. Lesen Sie hierzu den Zeitungsartikel aus der Sonntagszeitung vom 21.06.2015:

Im Notfall zur Stelle rund um die Uhr sieben Tage die Woche (link anklicken und Sie kommen zum Artikel) Im Notfall